Sonne pur und gute Laune

Unter diesem Motto fand unser Familientreffen nun schon zum zweiten Mal auf dem Hof der Mitte in Münster statt. Alle Beteiligten waren sich nach dem tollen Nachmittag einig, dass eine Wiederholung im nächsten Jahr unbedingt auf dem Programm stehen muss. Stute Tavia und Shetty Rosi trugen brav die Kinder Runde um Runde und sogar unsere Koordinatorin Katrin Beerwerth schwang sich auf den Pferderücken, um Isabell einen besseren Halt zu geben, die immer mehr entspannen konnte und den Ritt sichtlich genoss. Rosi ließ sich sogar noch von den Kindern anmalen. Vielleicht sorgte die Farbe auf dem Ponyrücken ja sogar für eine kleine Abkühlung. Die Alpakas Pedro, Pablo und Pepe ließen sich brav über die Wiese führen und begeistert waren die Kinder auch von den drei zutraulichen Zicklein. Eine kleine Graugans namens Emma gab es auch noch zu bestaunen; auf die Menschen geprägt können wir sie dann beim nächsten Mal bestimmt beim Fliegen bewundern. Unsere neue Koordinatorin Yvonne Storcks war natürlich mit von der Partie und nutzte den Nachmittag, um einen Teil der Königskinder-Familien kennenzulernen. Zum Schluss konnten wir noch frische Ziegenmilch probieren, bevor wir alle nach einem abwechslungsreichen und wunderschönen Nachmittag nach Hause fuhren. Vielen, vielen Dank an Heidrun Farke, Besitzerin und gute Seele des Hofes der Mitte!