Garagenflohmarkt in Albachten

Da die traditionellen Flohmärkte in Kitas und Schulen coronabedingt schon eine ganze Weile nicht mehr stattfinden konnten, kam Stefanie Lamberti die Idee, einen Garagenflohmarkt zu organisieren. In einer What`s App-Gruppe von Müttern kommuniziert, fand die Idee schnell großen Anklang und schon bald hatte sie ein engagiertes Organisationsteam um sich versammelt. Nachdem es zunächst noch einige behördliche Hürden zu überwinden galt, fand der Stadtteilflohmarkt dann, wie geplant, am Sonntag, 25.10.2020 statt. Trotz des regnerischen Herbstwetters wurde das Konzept gut angenommen und es herrschte an diesem Tag ein reger Betrieb in den Straßen von Albachten. Wir Königskinder waren bereits im Vorfeld involviert, denn das Orga-Team hatte sich entschlossen, im Rahmen des Flohmarktes Spenden zu sammeln. Man bat uns einige unserer Spendendosen zur Verfügung zu stellen. Das haben wir gerne getan und freuen uns nun sehr über 283 €. Ein herzliches Dankeschön an das Orgateam und die vielen SpenderInnnen! Der nächste Stadtteil-Flohmarkt in Albachten ist übrigens für den 17. April 2021 geplant.