Aktion „Engel für dich“

Schon im März waren die Engel der Klasse 6c der Bischöflichen Realschule für die Königskinder aktiv. Zum vorläufigen Abschluss der Aktion kamen nun die Koordinationsfachkraft Stella Borgmeier und der Studierende im Praxissemester Benedikt Paus zu einem Besuch in den neuen FREI-Raum der Bischöflichen Realschule. Die Religionslehrerin Barbara Niehaus berichtete, dass die Aktion „Engel für dich“ im Schulunterricht angestoßen wurde und möglichst auch außerschulisch weitergetragen werden soll. Die Initiative ging von den Schülern aus und die Sechstklässler erzählten, mit welchen Aktionen sie sich engagiert haben, um Spendengelder zu sammeln: Es wurden Hundeleckerli selbst gebacken, Stoffhasen genäht, Holzhasen gebastelt, Karten gemalt und gestaltet und gegen Spenden abgegeben. Der Schulseelsorger Jens Hagemann ist die ganze Zeit dabei und freut sich über das Engagement der Mädchen und Jungen. Er geht auf den Namen der Aktion „Engel für dich“ ein und erläutert der Klasse: „Engel zu sein heißt Botschafter zu sein, Botschafter für Menschen, denen es nicht so gut geht.“ Für Hagemann ist darum das Lob nur konsequent: „Da ihr alle diese Botschafter seid, sind hier eigentlich nur Engel im Raum.“ Das sehen wir genau so! Vielen herzlichen Dank an alle Kinder, Frau Niehaus und Herrn Hagemann für diese tolle Aktion! Ein ausführlicher Bericht findet sich auf der Homepage der Bischöflichen Realschule https://www.brs-waf.de/…/engel-fuer-dich-aktion-im…/.