Spendenübergabe Grillakademie Münsterland

Seit Sommer 2022 gehört die Grillakademie Münsterland als zweite, eigene Location fest in das Portfolio der Firma GrillKonzept, in der Grillevents jeglicher Art stattfinden.

Die exklusive Location liegt mitten im Grünen Münsters und bietet auf über 800qm Platz für kulinarische Veranstaltungen wie z.B. Tagungen, Hochzeiten, Sommerfeste, Weihnachtsfeiern…

Standortleiter Markus Ehmann war der Meinung, die Erlöse vom Tag der offenen Tür müssen gespendet werden, am liebsten an eine Einrichtung für Kinder und regional sollte sie sein. So durften wir Herrn Ehmann bei uns willkommen heißen und die Summe von 250 Euro entgegen nehmen – Herzlichen Dank!

Spendenlauf an der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen – Schulgemeinschaft erreicht großartiges Ergebnis und unterstützt Projekte für Kinder

Anfangs war an der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen der Wunsch da, die sportlichen Möglichkeiten auf dem eigenen Schulhof mit einem Soccercage aufzuwerten. Für die Teilfinanzierung wurde im Sommer von der Fachschaft Sport kurzerhand ein Spendenlauf organisiert – mit beeindruckendem Ergebnis: Die Schüler*innen kümmerten sich um Sponsoren und erliefen insgesamt 8.754,50 Euro. Nur ein Teil davon wird für das neue Sportgerät benötigt. Mit drei Spenden in Höhe von jeweils 1.459 Euro hat sich die Schulgemeinschaft entschlossen, die UKM-Clinic-Clowns, die Kinderkrebshilfe Münster e.V. und uns Königskinder zu unterstützen. 

Was für eine tolle Aktion, wir freuen uns sehr über das tolle Engagement der Schüler*innen und bedanken uns recht herzlich bei ihnen und allen Sponsoren!

Freuen sich über das beeindruckende Ergebnis des Spendenlaufs: Sportlehrer und Koordinator Sebastian Möller (vorne li.), die beiden Schüler Selma Nuradini und Constantin Zurholt (obere Reihe, Mitte), Anette Blomberg (vorne, 2. v.li.) von der Kinderkrebshilfe Münster, Norbert Nosthoff-Horstmann (vorne, re.) Ehrenamtlicher der Königskinder, Christian Heeck (2 v.r.) vom UKM-Kulturreferat mit den Clinic-Clowns Fritzi und Professor Spaghetti. Bild (UKM/FZ/Heine)

Spendenübergabe KFD Legden

Die kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands) Legden organisierte in diesem Jahr sowohl im April als auch im Oktober eine Kleiderbörse für Frauen. Durch den Verkauf von Kleidung und Kuchen kamen insgesamt 1.000,00 € zusammen, die in der vergangenen Woche als Spende an unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter, Herrn Nosthoff Horstmann, übergeben wurden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Organisatorinnen, dass sie an uns Königskinder gedacht haben!

Für das Jahr 2023 stehen die Termine auch schon fest, die Kleiderbörse findet am 22. April und am 21. Oktober statt.

„Worldwide Candle Lightning Day“ – 11. Dezember 2022 von 19:00 – 20:00 Uhr

Der 2. Sonntag im Dezember steht ganz im Zeichen des „Worldwide Candle Lightning Day“! Am 11. Dezember bitten wir darum, dass viele mitmachen und um 19 Uhr eine Stunde lang eine Kerze durch ihr Fenster scheinen lassen und damit allen verstorbenen Kindern gedenken. Die Idee des Kerzenleuchtens wurde 1996 von einem amerikanischen Verein verwaister Eltern initiiert.
Durch die Zeitverschiebung von jeweils einer Stunde strahlen die Kerzen von einer Zeitzone zur nächsten, so dass eine weltweite Lichterwelle entsteht.
Mit dem Tod eines Kindes enden die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen und unsere Arbeit wird nicht mehr von der Krankenkasse bezuschusst. Doch gerade ab diesem Moment kommt es weiter auf Unterstützung an, so dass wir natürlich an der Seite der Familien bleiben.

05.12. Tag des Ehrenamtes –Wir sagen DANKE!

Liebe ehrenamtliche Mitarbeiter*innen,

wir danken für euer großartiges Engagement in der Begleitung der Familien, bei den vielen Terminen und Ständen der Öffentlichkeitsarbeit, bei der Unterstützung in der Geschwistergruppe sowie dem Müttertreffen und beim rollenden Einsatz auf vier Rädern.

Toll, dass es euch gibt und ihr so vielfältig für die betroffenen Familien da seid!

Gemeinsam sind wir einfach eine starke Gemeinschaft, die viel für die Familien bewegt!

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ (Erich Kästner)

Dieses schöne Zitat nimmt die Fa. Heidland aus Harsewinkel wörtlich und verzichtet in diesem Jahr darauf, im Rahmen der Weihnachtgrüße Wandkalender an Geschäftspartner und Freunde des Unternehmen zu versenden. Stattdessen dürfen wir Königskinder uns über eine großzügige Spende freuen. Wir bedanken uns ganz herzlich und wünschen allen Mitarbeiter*innen der Fa. Heidland eine schöne, besinnliche Adventszeit!

Benefizturnier der Westfalen AG – Fußball für den guten Zweck

Unter dem Motto „Was gibt es besseres als Fußball und zufriedene Gesichter? Richtig…nichts!“ hat eine Gruppe von Auszubildenden der Westfalen AG mit einem Fußball-Benefizturnier und einer Spendentafel im Betriebsrestaurant über tausend Euro für uns gesammelt. Das Turnier war ein voller Erfolg und zeichnete sich durch spannende Spiele, gute Laune, leckere Verpflegung und gutes Wetter aus. Ganz herzlichen Dank an alle Azubis, an die Mannschaften und Sponsoren, die diesen Tag organisiert und ermöglicht haben. Wir freuen uns sehr über das tolle Engagement!

Spendenaktion Martinsfest Gelmer

Auch in diesem Jahr fand wieder das Martinsfest in Gelmer statt. Im Vorfeld bastelten die Kinder fleißig Laternen für den Umzug mit Familien und Freunden. Anschließend traf man sich im Hof der Astrid-Lindgren-Schule, um sich bei Kinderpunsch, Glühwein und Bratwurst das Martinsspiel anzusehen. Das Fest wird alljährlich von der Schützenbruderschaft St. Josef organisiert und zum Anlass genommen, um für den guten Zweck zu sammeln. In diesem Jahr dürfen wir Königskinder uns über eine Spende von 1.500 Euro freuen. Ganz herzlichen Dank an die Organisatoren und die großzügigen Spender*innen!

Vorankündigung!

Wir möchten schon jetzt auf eine tolle Veranstaltung im neuen Jahr aufmerksam machen. Reservieren Sie sich doch gerne schon einmal den Termin. Weitere Infos werden folgen.

Spendenübergabe: Lionsclub Emsdetten

Durch zwei seiner Activities konnte der Lionsclub Emsdetten die stolze Summe von 5.500,00 € einnehmen. Diesen Betrag hat Clubpräsident Thorsten Wedi in der vergangen Woche mit den folgenden Worten an uns Königskinder übergeben: „Wir freuen uns, dass wir Sie mit dem Erlös aus unserem OpenAir und unserem Flohmarkt bei Ihrer wertvollen Hospizarbeit für Kinder und Jugendliche unterstützen können.“ 
Das Openair-Konzert fand im August im Weingarten des Meimbergs in Ahlintel statt. Bei leckerem Essen und gutem Wein verbrachten viele Besucherinnen und Besucher schöne, musikalisch untermalte Stunden und feierten in die Nacht.
Bereits wenige Wochen später im September verwandelten die Lions zusammen mit den Soroptimistinnen und fünf Emsdettener Schulen eine Halle der Firma Salvus in einen Basar. Viele Keller wurden leergeräumt, viele Kuchen gebacken und im Rahmen der Versteigerung auch viele Gebote abgegeben. Alle Erlöse wurden am Ende des Tages auf die sieben Veranstalter verteilt.
Wedi fasst diese beiden Aktionen so zusammen: „Beide haben sich doppelt gelohnt: Einerseits haben sie den Gästen viel Freude bzw. das ein oder andere Schnäppchen bereitet. Andererseits haben sie auch diese Spende möglich gemacht, mit der nun Kinder und Jugendliche unterstützt werden, die lebensverkürzend erkrankt sind.“ 


Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spende!